Was ist Shiatsu

Shiatsu ist eine ganzheitliche manuelle Körperarbeit, die fernöstliche und westliche Therapieformen und -techniken integriert.

Ich arbeite mit den Meridianen, jenen Strömen der Lebensenergie in unserem Körper, deren Behandlung seit Jahrtausenden die Grundlage der Akupunktur und Akupressur ist. Druck auf die Meridiane, sowie auch auf Gelenke, Muskeln und Sehnen löst Spannungszustände und ermöglicht den freien Fluss der Lebensenergie.

Shiatsu hilft also, durch Beruhigung und Entspannung die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, das Immunsystem zu stärken und den energetischen Ausgleich wieder herzustellen. Dabei wird, anstatt nur Symptome zu bekämpfen, auch nach den Ursachen der jeweiligen Beschwerden gesucht. So werden Gesundheit und körperliches Wohlbefinden aufrecht erhalten.

Shiatsu (übersetzt: „Daumendruck“) wird am bekleideten Körper auf einer Matte auf dem Boden ausgeführt. Während der Shiatsu-Behandlung wird mit Daumen und auch Handballen, Ellbogen, Knien oder Füßen sanft und in fließenden Bewegungen Druck auf die Meridiane ausgeübt. Klienten tragen bequeme Kleidung aus Naturfasern (T-Shirt oder leichter Pullover, Jogginghose, frische Socken). Eine Shiatsu-Behandlung ist kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine gegebenenfalls notwendige medizinische Behandlung.

Shiatsu kann angewendet werden bei:

Über mich

Mein Name ist Dagmar Wilhelm, ich bin verheiratet und habe  zwei erwachsene Kinder, ein Enkelkind und bin stolze Hundebesitzerin. Wie so oft schlägt man beruflich einen Weg ein, welchen man dann nach jahrerlanger Tätigkeit in Frage stellt. Und so war es auch bei mir. 2016 begann ich mit der Shiatsuausbildung neben meiner Tätigkeit im Büro. Im Laufe der Ausbildung wurde mir klar, dass ich mich nach dem Abschluss voll darauf konzentrieren möchte. Ich finde es schön, mit Menschen zu arbeiten und etwas mit meinen Händen zu „bewegen“. Es ist wundervoll mitzuerleben, wie Shiatsu berührt und bewegt.

Ausbildung: Shiatsukreis Wiener Neustadt, 2020 Abschluß mit Diplom zur diplomierten Shiatsupraktikerin nach den Richtlinien des österreichischen Dachverbandes für Shiatsu (ÖDS)

Mitglied des ÖDS

Meine persönlichen Interessen: meine Familie, Bewegung in der Natur, lange Spaziergänge mit meinem Hund und fortlaufende Weiterbildungen

Spezial-Seminare während meiner Shiatsuausbildung:

Ausbildung zur diplomierten Wellness-Praktikerin an der Vitalakademie in Wien (i.A.)

Ausbildung zur diplomierten Aromaexpertin in Bad Vöslau (Quelle zur Mitte) bei Sandra Frank

Rhythmisches Körperbalancing mit ätherischen Ölen, Aromainfo bei Päivi Blöchl

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen

Chinesisches Sprichwort